Ein Rollenspiel-Piratengilde auf dem WoW Server Die Aldor
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Dampfdruckkartell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
John Isaac
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 03.12.15

BeitragThema: Das Dampfdruckkartell   Mi Dez 09, 2015 2:49 pm

(Quelle: http://de.wow.wikia.com/wiki/Dampfdruckkartell )

Das Dampfdruckkartell

Das Dampfdruckkartell ist das größte und mächtigste Kartell von Undermine.
Dieses Kartell hat sich seine Neutralität bewahrt um Geschäfte mit Horde und Allianz zu treiben, zu verlockend sind die Geschäfte die während des nächsten großen Krieges gemacht werden können.

Lange Zeit jeodch war das Kartell mit der Horde verbündet.
Während des zweiten Krieges verkauften die Goblins zahlreiche Technologien und Waffen an die Orcs.
Nach dem Krieg und dem Sieg der Allianz arbeiten Handelsprinz Dampfdruck und seine Leute daran den Herren der Allianz ihre Neutralität zu versichern.

Seit diesen Ereignissen hat sich das Kartell geschworen neutral zu bleiben.
Während der großen Feiertage verkaufen die Goblins oft Souvenirs und Nahrungsmittel die zu jenem Fest passen.
Auch betreibt das Kartell die Arenen und versorgt siegreiche und heldenhafte Gladiatoren mit neuer Ausrüstung.

Städte, Orte und Unternehmen des Dampfdruckkartells

◾ Beutebucht
◾ Ewige Warte
◾ Gadgetzan
◾ Ratchet
◾ Morastwinkel
◾ Faldirs Höhle
◾ Kraulsumpf
◾ Luntenbrand
◾ Luntenbrand am Meer
◾ Kokelwälder
◾ Area 52

Während des Kataclysmus tritt das Bilgewasserkartell der Horde bei.
Das Dampfdruckkartell bleibt Neutral.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-dicke-molly.forumieren.com
 
Das Dampfdruckkartell
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Dicke Molly :: Die Dicke Molly :: Yo-ho-ho!-
Gehe zu: